Tod der Drei-Akt-Struktur!

Ein Punkt über den ich mich im Zusammenhang mit Rollenspielen (und insbesondere Story Games) am öftesten und meisten aufrege, ist das Geblubber über die Drei-Akt-Struktur von Geschichten und dem Versuch sich an dieser zu orientieren, wenn man ein Rollenspiel leitet.

Film Crit Hulk äussert sich unter diesem Link über die Nutzlosigkeit eben dieser 3-Akt-Struktur in Bezug auf Filme und ich überlasse es dem geneigten Leser Schlüsse daraus zu ziehen, wieviel Nutzen noch für Rollenspiele übrig bleiben mag.

About Georgios

Wurde geboren.

2 responses to “Tod der Drei-Akt-Struktur!”

  1. Georgios says :

    Der Link funktioniert jetzt auch richtig.

  2. Jan says :

    Ich gebe zu, ich habe den Link nicht gelesen, aber dem Titel möchte ich eine Runde Applaus verschaffen. Sehr gut. Weg damit. Braucht keine Sau.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: